Unser Team

 

Bundespreis für

Handwerk & Denkmalpflege

 

Ein Höhepunkt für unser Team war die Verleihung des Bundespreises für Handwerk in der Denkmalpflege im Jahre 2011.

 Personen auf dem Bild (von links)

Sabine Roth (langjährige Facharbeiterin), Anja Rittmann (ehemalige Auszubildende und Mitarbeiterin - zur Zeit Studium an FH-Stuttgart), Uli Pfau (langjähriger Facharbeiter), Matthias Benz (Familienmitglied), Winfried Kretschmann (Ministerpräsident), 

Rainer Benz (Maler- und Kirchenmalermeister), Ellen Benz  (Bautechnikerin + Büroleitung)

Geplanter Besuch des Bundespräsidentenpaares auf dem Jockelsbauernhof

Auf der Besichtigungsreise von Bundespräsident Horst Köhler mit Ehefrau Eva Luise, im Landkreis Freudenstadt im Frühjahr 2009, stand auch eine Wanderung im Ehlenbogener Tal an. Bei einem kurzen Halt am Jockelsbauernhof wollte der Baden-Württembergische Minister für den Ländlichen Raum Peter Hauk einen zukunftsweisende Handwerks- und Restaurierungswerkstätte auf einem restaurierten Schwarzwaldbauernhof vorstellen. Schon 1990 wurde dem Projekt für die Neukonzeption der Förderpreis des Bundes-Wirtschaftministeriums zuerkannt.                                                                                     

Leider wurde auf Grund der extremen Wetterlage die Wanderung abgesagt. Das Zusammentreffen wurde in das Kloster Alpirsbach verlegt, wo über die Situation im ländlichen Raum gesprochen werden konnte sowie ein kleines Geschenk aus dem Backhäusle des Jockelsbauernhofes überreicht werden konnte.